PRX-T33 Therapie Wien

Biorevitalisierung ohne Nadeln

PRX-T33 ist eine nicht-invasive schmerzlose Biorevitalisierung – ganz ohne Nadeln und ohne Spritzen! Der Wirkstoff wird, nach einer gründlichen Reinigung, in mehreren Schichten auf die behandelten Regionen durch eine besondere Technik aufgetragen und wirkt dort ein. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Peeling entsteh in der Regel keine Abschuppung.
Die Behandlung führt zu einer sofortigen spürbaren Straffung.

Warum PRX-T33?

  • Keine Injektionen, keine Schmerzen
  • Keine Ausfallzeiten
  • Keine Fotosensibilisierung, daher Durchführung der Behandlung das ganze Jahr  über möglich, auch im Sommer
  • Angenehm für den Patient
  • Behandlungsdauer ca. 10-15 min
  • Gut kombinierbar mit anderen Behandlungen wie z.B. Fadenlifting, PRP.

Anwendungsgebiete:

  • Verlust der Hautelastizität im Gesicht, am Hals und Dekolleté
  • Bei einem glanzlosen, ungleichmäßigen Teint
  • Bei kleinen Falten
  • Bei Dehnungsstreifen
  • Bei postakne Narben im Gesicht und Rücken
  • Bei Hyperpigmentierung

Kontraindikationen:

  • Unverträglichkeit der Wirkstoffe
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Infektions-/Virusentzündungen
  • Herpes simplex Infektionen
  • Nach OP im Gesichtbereich vor kurzem
  • Nach Gesichtlifting  nicht vor 6 Monate nach OP

Kosten:
abhängig von der behandelten Region, ab EUR 100.-
Ein Kostenvoranschlag wird beim Beratungsgespräch erstellt.

Termin buchen