Hyaluronsäure/Filler

Faltenunterspritzungen Wien

Filler sind Substanzen, die in oder unter die Haut eingebracht werden, mit dem Ziel Falten zu glätten oder Fülle v.a. im Gesichtsbereich wiederherzustellen.
Filler werden mit speziellen Techniken und Kanülen, entweder in die Lederhaut oder in das Unterhautfettgewebe, eingespritzt. Dadurch kommt es zu einem Anhebungseffekt, der je nach gewünschtem Ziel, in einem jugendlicheren Aussehen mündet. Resorbierbare Filler werden langsam wieder abgebaut.

Anwendungsgebiete:

  • Korrektur von oberflächlichen Gesichtsfalten
  • Korrektur mittlerer bis tiefer Gesichtsfalten
  • Volumenaufbau im Gesichtsbereich

Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit oder Unverträglichkeit gegen eine Fillersubstanz
  • Chronische Autoimmunerkrankungen, chronische Systemerkrankungen
  • Akute und chronische Infektionen
  • Bei der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten kann eine individuelle Entscheidung, nach Absprache mit dem Arzt, getroffen werden.

 Ein kurzer Überblick  über die Behandlung :

  • Dauer des Eingriffs: ca. 15-30 min
  • Ausfallzeiten: keine
  • Mögliche Nebenwirkungen: Rötung, Schwellung, blaue Flecken (Hämatom)

Kosten:

Abhängig von der injizierten Menge.
Behandlung inkl. 1 Ampulle EUR 380..-

Termin buchen